http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/08/panorama-header-arnoldi.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/08/schulhaus-header-arnoldi3.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/08/schule-strasse-header-arnoldi2.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/09/schule-header-arnoldi3.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/09/aula-header-arnoldi2.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/09/schulhaus-header-arnoldi4.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/09/schulhaus-header-arnoldi5.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/09/schule-header-arnoldi4.jpg
http://www.arnoldi-gym.de/wp-content/uploads/2016/08/schulhof-von-oben-header-arnoldi.jpg

Die­se 3 Städ­te müs­se man ken­nen, mein­te Gothas OB Knut Kreuch und spiel­te damit auf das nicht ganz all­täg­li­che Aus­tausch­pro­gramm der Arnol­di­schu­le mit Gothas Part­ner­stadt in den USA an. 10 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus North Caro­li­na hat­ten mit ihren künf­ti­gen Gast­ge­bern aus Gotha gemein­sam eine Woche auf Bil­dungs­rei­se in der bri­ti­schen Haupt­stadt ver­bracht, bevor sie gemein­sam in Gotha ein­tra­fen. Erfurt, Eisen­ach und Mer­kers stan­den dann in Thü­rin­gen auf dem Plan, eben­so natür­lich wie das aus­gie­bi­ge Erkun­den Gothas, der Schul­be­such und ein Tref­fen mit dem Ober­bür­ger­meis­ter.

Knut Kreuch hob her­vor, wie wich­tig der Schü­ler­aus­tausch zwi­schen Deutsch­land und den USA sei, gera­de in Zei­ten, wo doch in der poli­ti­schen Zusam­men­ar­beit bei­der Län­der nicht alles bes­tens läuft. Schon vie­le lang­jäh­ri­ge trans­at­lan­ti­sche Freund­schaf­ten sind durch den Schü­ler­aus­tausch ent­stan­den und mit dem dies­jäh­ri­gen Jahr­gang wird sich die­ser Kreis erwei­tern.

Bea­te Ae-Kar­guth gab den jun­gen Gas­to­ni­ern einen Vor­ge­schmack auf die Aus­stel­lung der Gotha­er Muse­ums­lö­wen über den Thü­rin­ger Wald, wel­che im Herbst in Gas­to­ni­as Schie­le Muse­um eröff­net wird, und ani­mier­te zu deren Besuch.

Zum Schul­fest an der Arnol­di­schu­le leis­te­ten die ame­ri­ka­ni­schen Schü­ler einen mit viel Applaus belohn­ten Pro­gramm­bei­trag in deut­scher Spra­che, bevor sie den Heim­flug antra­ten. Die Arnol­dia­ner freu­en sich nun auf den Gegen­be­such im Okto­ber.

Die Gotha­er Kul­tur­stif­tung, das Thü­rin­ger Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um, der För­der­ver­ein der Arnol­di­schu­le, der Städ­te­part­ner­schafts­ver­ein Gotha-Gas­to­nia und OB Knut Kreuch mit einer Pri­vat­spen­de sorg­ten dafür, dass der Schü­ler­aus­tausch wie­der mög­lich wur­de und auch im im kom­men­den, dann schon 25. Jahr der Städ­te­part­ner­schaft fort­ge­führt wer­den kann.