22.03.2017

Antrag der Gothaer Arnoldischule für Sprachreise nach London abgelehnt – Elternsprecher sucht Hilfe bei Parteien

 

 

Gotha. “Die bean­trag­te Fahrt ist kein Ler­nen am ande­ren Ort, da es sich um eine Aus­wahl von Schü­lern han­delt. (…) Haus­halts­mit­tel sind nicht vor­han­den.” So lau­tet die Begrün­dung des Schul­amts für die Ableh­nung der bean­trag­ten Sprach­rei­se der neun­ten und elf­ten Klas­sen der Gotha­er Arnol­di­schu­le.
Für die Schu­le ist es dabei nicht leicht zu ver­ste­hen.….…

zum Arti­kel