Ohr­d­ruf. Am Don­ners­tag, den 1.10.2020, trat unse­re Wett­kampf­grup­pe IV zum Fuß­ball-Kreis­fi­na­le in Ohr­d­ruf an. Auf dem gut gepfleg­ten Kunst­ra­sen gelang es unse­ren Arnol­dia­nern von Beginn an, ihr tech­nisch ver­sier­tes Spiel auf den Platz zu brin­gen. So wur­den mit gutem Stel­lungs­spiel und genau getim­ten Kurz­päs­sen rei­hen­wei­se Groß­chan­cen kre­iert. Im ers­ten Spiel konn­te das Gym­na­si­um Glei­chen­se Ohr­d­ruf mit 5:0 bezwun­gen wer­den. Auch die ande­ren bei­den Kon­tra­hen­ten hat­ten den spiel­freu­di­gen Arnol­dia­nern nichts ent­ge­gen zu set­zen und so wur­den die Schu­len der KGS Her­zog Ernst (8:0) und Bur­gen­land Wech­mar (10:0) deut­lich geschla­gen. Somit qua­li­fi­zier­te sich unse­re WK IV als Tur­nier­sie­ger für das Schul­amts­fi­na­le in Eisen­ach und kann dort sicher­lich mit brei­ter Brust auf­tre­ten.

 

Hr. Kraus