Das lan­ge War­ten hat sich end­lich gelohnt.

Nach­dem am 17.Februar 2021 eine ers­te Lie­fe­rung von Note­books für den Distanz­un­ter­richt an die Arnol­di­schu­le über­ge­ben wur­de, erfolgt schon zur Zeug­nis­aus­ga­be in klei­nen Grup­pen am 19. Febru­ar 2021 die Aus­ga­be der Gerä­te an Schü­le­rin­nen und Schüler.

Wer beim häus­li­chen Ler­nen Schwie­rig­kei­ten hat­te, weil End­ge­rä­te feh­len, konn­te dies bei den Klas­sen­lei­tern anzei­gen und erhält nun ein schul­ei­ge­nes Gerät zur Nut­zung. Die Freu­de war natür­lich groß.

Die Gerä­te wur­den an die Schu­le über­ge­ben vom 2. Bei­geord­ne­ten des Land­krei­ses Gotha, Tho­mas Fröh­lich, Stef­fen Sie­brand vom Schul­ver­wal­tungs­amt des Land­krei­ses und von Tilo Mül­ler vom Sys­tem­haus Wei­mar GmbH. Schul­el­tern­spre­cher Erik Fran­ke und Schul­lei­ter Cle­mens Fes­tag freu­ten sich über die­se ers­te Lie­fe­rung eben­so wie über die bereits 2019 erfolg­te Schaf­fung der nöti­gen schul­in­ter­nen Infra­struk­tur für WLAN durch den Land­kreis. Gleich­zei­tig mahn­ten sie aber auch an, dass die Anbin­dung an leis­tungs­fä­hi­ge­res schnel­les Inter­net von außen zügig erfol­gen muss. Die Arnol­di­schu­le hat das Glück, dass sich die­se Anbin­dung rela­tiv leicht rea­li­sie­ren lässt, da nur weni­ge Meter bis zum Glas­fa­ser­an­schluss­punkt auf dem über­nächs­ten Grund­stück über­wun­den wer­den müs­sen. Scha­de, dass dies nicht gleich beim Stra­ßen­bau in der Eisen­acher Stra­ße im Früh­jahr und Som­mer 2020 mit erle­digt wurde.

Des­halb der Appell an alle Ver­ant­wort­li­chen: Packen Sie es end­lich an!

Hier geht es zum Bericht der TA:

B‑Notebooks Digi­tal­pakt TA 18.2.21

Pres­se­mit­tei­lung des Landratsamtes:

https://www.landkreis-gotha.de/aktuelles

Foto: Andrea Jäsch­ke, Pres­se­stel­le Land­rats­amt Gotha