Herzlichen Glückwunsch zum grandiosen Platz 5 im Bundesfinale Basketball in Berlin!

„Ber­lin. Ber­lin. Wir fah­ren nach Ber­lin.“ Genau das pas­siert in einer Woche für die Jun­gen unse­rer Bas­ket­ball­mann­schaft der WK II.
Nach dem Sieg beim Lan­des­fi­na­le im März in Bad Sal­zun­gen – hier wur­de im Final­spiel das Sport­gym­na­si­um Jena geschla­gen – fährt unser Team in der kom­men­den Woche vom 03.05. bis 07.05. zum Bun­des­fi­na­le nach Ber­lin.
Nach 2015, 2016 und 2017 ist das die vier­te Final­teil­nah­me einer Mann­schaft der Arnol­di­schu­le in den letz­ten 10 Jah­ren. Das Beson­de­re dar­an ist dies­mal aber, dass es in der Wett­kampf­klas­se II gelang. Also bei den Schü­lern der Klas­sen­stu­fen 10 und 11. Hier ver­trat sonst regel­mä­ßig das Sport­gym­na­si­um Jena unser Bun­des­land in Ber­lin. In die­sem Jahr sind es die Spie­ler unse­re Schu­le. Dazu herz­li­chen Glück­wunsch und viel Erfolg.

Fast hät­te auch eine zwei­te Mann­schaft unse­rer Schu­le das Bun­des­fi­na­le erreicht. Aber beim Lan­des­fi­na­le im Febru­ar in Gotha muss­te sich unser Team im End­spiel dann doch gegen das Sport­gym­na­si­um Jena geschla­gen geben. So reich­te es für die Spie­ler der WK III (Klas­sen­stu­fe 8 und 9) nach über­zeu­gen­den Grup­pen­spie­len zum ver­dien­ten zwei­ten Platz. Auch hier­zu herz­li­chen Glückwunsch.

Wenn die Schü­ler der Klas­sen­stu­fen 10 und 11 in Ber­lin spie­len, dann hat hier in Gotha unse­re drit­te Jun­gen­mann­schaft die Chan­ce, das Lan­des­fi­na­le erfolg­reich zu absol­vie­ren und viel­leicht sogar zu gewin­nen. Am 05.05. fin­det das Lan­des­fi­na­le der WK IV statt. Also für die Schü­ler der Klas­sen­stu­fen 5 und 6. Wir drü­cken dazu unse­rem Team die Dau­men und hof­fen auf eine sehr gute Platzierung.

Käs­t­ner
Sport­leh­rer