Wir gra­tu­lie­ren allen Arnol­di-Mathe­ma­ti­ker/in­nen, wel­che sich zur Regio­nal­run­de der Mathe­ma­ti­kolym­pia­de qua­li­fi­ziert haben ganz herz­lich und bedan­ken uns für das Engagement.

Ins­be­son­de­re her­vor­he­ben möch­ten wir dabei die Leis­tun­gen der Schü­ler, die sich durch hohe Punkt­zah­len mit Aner­ken­nun­gen oder Plat­zie­run­gen um die Schu­le ver­dient gemacht haben. Dazu gehö­ren Con­rad Kei­tel, Ela­na Lie­big, Paul Beloch und Jus­tus Hövel mit Aner­ken­nun­gen für hohe Punkt­zah­len, sowie Hen­ri­et­te Güh­mann (3. Platz – Klas­se 7), Len­ny Ditt­mar (2. Platz – Klas­se 9), Timon Desch­ner (3. Platz – Klas­se 9) und Spit­zen­rei­ter Wil­liam Böt­tin­ger (1. Platz – Ober­stu­fe). Auch wenn der Wan­der­po­kal für die Gesamt­wer­tung die­ses Jahr knapp ver­passt wur­de sind wir zuver­sicht­lich ihn nächs­tes Jahr wie­der in den hei­mi­schen Arnol­di-Hal­len begrü­ßen zu dürfen.

Alex­an­der Näthe
Mathe­ma­tik­leh­rer