Am 26. Febru­ar 2020 fuh­ren die Klas­sen 8/3 und 10/2 zum drit­ten mal in Fol­ge ins Schü­ler­la­bor der Uni­ver­si­tät Jena.  Die Schü­ler konn­ten Ver­su­che durch­füh­ren,  die im nor­ma­len Che­mie­raum an der Schu­le schwer zu orga­ni­sie­ren sind.

Dabei kön­nen The­men wie z. B. Genuss­mit­tel näher betrach­tet wer­den.  Außer­dem wer­den die prak­ti­schen Erfah­run­gen und Fähig­kei­ten erwei­tert.  

Natür­lich ist das Ler­nen an einem ande­ren Ort auch eine Abwechs­lung zum nor­ma­len Schul­all­tag,  der auch den Zusam­men­halt stärkt.