Am 21.05.22 tra­fen sich zum 49. Guts­Muh­ts-Renn­steig­lauf Läu­fe­rIn­nen aus aller Welt auf dem Kamm­weg des Thü­rin­ger Waldes.

Aus­ge­hend von ver­schie­de­nen Startor­ten (Halb­ma­ra­thon: 21,4km, Ober­hof / Mara­thon: 42,26km, Neu­haus am Renn­weg / Super­ma­ra­thon: 73,9km, Eisen­ach) war Schmie­de­feld der Ziel­ort aller Distanzen.

Tau­sen­de von Läu­fe­rIn­nen wur­den nicht nur durch den gemein­sa­men End­punkt, son­dern auch durch die wun­der­schö­nen Stre­cken, die zahl­rei­chen anfeu­ern­den Zuschaue­rIn­nen am Stre­cken­rand und eine groß­ar­ti­ge gemein­schaft­li­che Stim­mung mit­ein­an­der ver­eint.
Ein ganz beson­de­rer Lauf mit vie­len Erleb­nis­sen und einem spek­ta­ku­lä­ren Ziel­ein­lauf in Schmie­de­feld war für uns einer der Höhe­punk­te im Laufkalender.

Das Lauf­team Arnol­di war gleich auf meh­re­ren Distan­zen ver­tre­ten:
- Halb­ma­ra­thon: Flo­ren­ti­ne End­ers, Tere­sa Gür­t­ler, Tom Star­ke
- Mara­thon: Lou­is Wachs­mann, Felix Walther

 

–> der Link zum Bei­trag des mdr + Vide­os: https://www.mdr.de/sport/andere_sportarten/rennsteiglauf-238.html

 

Wir bedan­ken uns recht herz­lich bei allen unter­stüt­zen­den Eltern.
Eben­so möch­ten wir uns für die ste­ti­ge Unter­stüt­zung durch den För­der­ver­ein „Ver­ein der Freun­de und För­de­rer der Arnol­di­schu­le“ sowie bei unse­rem Schul­sport­ver­ein „SV Arnol­di 67 e.V.“ bedanken.

 

C. Hen­ße