Seminarfachthemen der vergangenen Jahre

Bar­bie – das Genera­ti­ons­spiel­zeug, wel­ches nie altert!
Epi­de­mien – nur Leid und Elend oder haben sie auch etwas Gutes?
Ers­te Hil­fe – Sekun­den kön­nen Leben retten!
Organ­spen­de – Der Mensch als Ersatzteillager?
Sex! Das Tabu­the­ma – Wie auf­ge­klärt ist unse­re Gesellschaft?
Das Fahr­rad – mit dem Draht­esel in die Zukunft rollen!
Du bist was du isst! – Ernäh­rungs­stra­te­gien auf dem Prüfstand
Ober­hof – ein Win­ter­sport­zen­trum der Zukunft!?
Sägen wir den Ast ab, auf dem wir sit­zen? – Wie sieht die Zukunft unse­rer hei­mat­li­chen Wäl­der aus?
Sand – ein unend­li­cher Rohstoff?
Die Todes­stra­fe – Men­schen töten gegen das Menschentöten?!
Ein­fluss von sozia­len Medi­en auf die Psy­che von Kin­dern und Jugendlichen
Moder­ne Kin­der­krank­heit – Epi­de­mie der Digi­tal­me­di­en
Inwie­weit wer­den Kon­se­quen­zen der digi­ta­len Medi­en­nut­zung für Kin­der unterschätzt?
Ulti­ma­te Sacri­fice – Die Bun­des­wehr im Aus­lands­ein­satz
Ein Risi­ko für Leib und Leben der Soldaten?
Video­spie­le – ein fol­gen­schwe­rer Ein­fluss für die jun­ge Generation?
Black lives mat­ter – auf­flam­men­der Ras­sis­mus gegen­über Schwar­zen in den USA
Der Geist ist wil­lig, die Tech­nik ist schwach – Digi­ta­li­sie­rung an der Arnol­di­schu­le in Gotha
Nazi­ver­bre­chen: Umgang mit der NS-Ver­gan­gen­heit ab 1989
So ein Thea­ter! Auf­wän­dig, ein­fluss­reich und trotz­dem immer weni­ger Besucher?
Wenn Gewalt die Hand über­nimmt – Aus­wir­kun­gen häus­li­cher Gewalt auf Kin­der in Deutschland
Des­in­fek­ti­ons­mit­tel – Sinn­vol­ler Ein­satz bei der Bekämp­fung von Mikroorganismen?!
Mit­ten­drin und nicht dabei ! Mit Depres­si­on leben lernen
Radon – unbe­kann­te Gefahr und gesund­heit­li­cher Segen?!
Start­up – Wenn jun­ge Träu­mer zu Unter­neh­mern werden
Vege­ta­ti­ons­ver­än­de­run­gen im Thü­rin­ger Wald
Wil­de­rei in deut­schen Wäl­dern – Wie die ille­ga­le Form der Jagd seit dem Mit­tel­al­ter dras­ti­sche Fol­gen hat

Alz­hei­mer und Demenz – ein Leben in Vergessenheit

Arnol­di 2030 – nach­hal­ti­ges und sozia­les Bau­en am Bei­spiel der Arnoldischule

Crad­le to Crad­le – eine nach­hal­ti­ge Art zu bauen?!

Das Elek­tro­au­to – eine zukunfts­fä­hi­ge Alternative?!

Der Wald in Thü­rin­gen – ein Roh­stoff­lie­fe­rant mit Zukunft?!

Der Zoo als Arten­schutz­a­re­al – eine Über­le­bens­mög­lich­keit  für bedroh­te Tierarten?!

Die Ent­wick­lung der Land­wirt­schaft Thü­rin­gen ab 1989

Die Evan­ge­li­sche Grund­schu­le Gotha – Viel­falt als Chan­ce oder Her­aus­for­de­rung für eine gute Schule?

Die K‑Pop- Indus­trie – erklärt an SM Enter­tain­ment und EXO

Farb­wahr­neh­mung – ein kom­ple­xer Vor­gang, der das Auge über­for­dern kann!?

Grenz­erfah­run­gen. Schick­sa­le und Erleb­nis­se von Gotha­ern an der ehe­ma­li­gen inner­deut­schen Grenze

Hop­fen und Malz, Gott erhalts – Die Kunst des Bierbrauens

Hör mir zu, ich ler­ne spre­chen – Sprach­stö­run­gen im Kindesalter

LEGO – mehr als nur ein Kinderspielzeug?!

Mit Behin­de­run­gen leben – ein ganz nor­ma­ler Alltag?!

Moti­va­ti­on – Was ver­leiht uns Flügel?

Scho­ko­la­de – sanf­te Dro­ge oder doch nur ein Genussmittel?

Sexu­el­le Ori­en­tie­run­gen in unse­rer Gesellschaft

Sozia­le Pho­bien – wenn Angst den All­tag bestimmt

The Ger­man Dream – Flücht­lin­ge in Deutschland

Tier­ge­stütz­te The­ra­pie – nicht nur Tie­re brau­chen Men­schen, son­dern wir Men­schen brau­chen auch Tiere

Trans­pa­renz auf deut­schen Äckern?! – Von der Saat bis zur Ernte

VERSATIO – mehr als nur eine gemein­nüt­zi­ge Einrichtung!

Was­ser – ein Luxusgut?

Was­ser­stoff – Der Ener­gie­trä­ger der Zukunft?

 

Arten­ster­ben – Insek­ten am Ran­de der Existenz?!
Bio- und Che­mie­kampf­stof­fe im ers­ten Welt­krieg – spie­len sie auch heu­te noch eine Rolle?
Bräu­che im Land­kreis Gotha – Was fei­ern wir da eigentlich?
Der Kakao und sei­ne Schat­ten­sei­ten – Nicht alles so schokoladig?!
Deutsch­lands Tier­hei­me – art­ge­rech­te Tierhaltung?
Die Varus­schlacht – der letz­te Vor­stoß nach Germanien
Epi­lep­sie – eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für Betrof­fe­ne und Angehörige
Ess­stö­run­gen- vom Trend zur Manie?!
Fer­ti­gung von Maschi­nen­bau­tei­len vor 100 Jah­ren und heute
Golf­strom – För­der­band der Mee­re, das lang­sam schwächelt?!
Graf­fi­ti in Euro­pa – Ein zwei­schnei­di­ges Schwert
Halb­lei­ter – Die elek­tro­ni­schen Hel­fer im Alltag
Hal­tungs­schwä­chen – Eine Krank­heit unse­rer Generation!?
Han­nah Höch – ein Vor­bild für die künst­le­ri­sche Ent­wick­lung Gothas?
Jus­tiz­voll­zugs­an­stal­ten in Deutsch­land – Luxus oder Strafeinrichtung?
Kör­per­spra­che – eine Ges­te sagt mehr als tau­send Worte!
Mund­werk statt Hand­werk?! – Stirbt das Hand­werk in Gotha und Umge­bung aus?
Schu­le für alle? – Inklu­si­on als Ret­tung oder uto­pi­scher Wahnsinn?
Urban Gar­de­ning als Gegen­be­we­gung zu Land­flucht, Glo­ba­li­sie­rung und Klimawandel
Wenn der Traum vom Flie­gen zur Wirk­lich­keit wird – Das Flugzeug
Wirt­schafts­stand­ort Gotha – glo­bal und regional
Altern – Ein Pro­zess, der sich auf­hal­ten lässt?
Baum­kro­nen­pfa­de – Mehr als nur ein Höhenweg?
Bhu­tan – ein­fa­ches Leben im Sin­ne des Glücks
Der Koa­la – bestän­di­ges Fell, schwa­cher Schutz?!
Der Mond – stän­di­ger Beglei­ter der Erde
Erd­ähn­li­che Pla­ne­ten – alter­na­ti­ve Orte zum Leben?
Gene­tik macht´s mög­lich – von der Ent­de­ckung der DNA bis zur Gentechnik
Gesun­der Schlaf – ein erreich­ba­rer Traum?!
Haie – miss­ver­stan­de­ne Tie­re der Tiefe
Han­del im Wan­del – Zer­stö­ren Online­shops wie Ama­zon den deut­schen Ein­zel­han­del?! Unter­su­chun­gen am Bei­spiel ein­zel­ner Branchen
Kaf­fee – die­se Boh­ne ist nicht ohne
Kreuz­fahrt­tou­ris­mus – Die Zukunft der Reiseindustrie?!
Mari­ne der Bun­des­wehr – Kar­rie­re mit Zukunft?
Ober­flä­chen­bio­nik – Mut­ter Natur als Inspiration
Pro­gram­mier­spra­che und Com­pi­ler – Ist die heu­ti­ge Tech­nik ohne sie möglich?
Rei­se zum Mars – Traum oder Realität?
Rie­chen, Schme­cken, Füh­len, Sehen, Hören – und wenn es nicht funktioniert?
Schach – das kam mir schon immer Spa­nisch vor!
Stern­frucht, Ing­wer, Cous­cous – Wie inter­na­tio­nal is(s)t die Thü­rin­ger Jugend?
Thys­sen­Krupp – ein Stahl­gi­gant mit Schatten
Upcy­cling – pure Gewis­sens­fra­ge oder auch Notwendigkeit!?
Vom Hand­wer­ker zum Welt­markt­füh­rer – Wie Adi­das und Puma zu dem wur­den, was sie heu­te sind
Wer­bung – Im Netz der Verführer
.
  1. Abneh­men ohne Jojo-Effekt? Aus­ge­wähl­te Diä­ten im Vergleich
  2. Alter­na­ti­ve Ernäh­rungs­ar­ten – Gut für die Gesund­heit oder doch nur eine Belas­tung für den Körper?
  3. Bestat­tungs­ri­tua­le in Thü­rin­gen im Wan­del der Zeit
  4. Bun­des­wehr – kein Arbeit­ge­ber wie jeder andere!
  5. Der See­berg – ein viel­sei­ti­ges Grün Gothas
  6. Die Bie­ne als Welt­ret­ter – gro­ße Last auf klei­nen Schultern
  7. Die Bie­ne als Welt­ret­ter – gro­ße Last auf klei­nen Schultern
  8. Die Orgel im Wan­del der Zeiten
  9. Ehe für alle?! – Gleich­ge­schlecht­li­che Paa­re zwi­schen Dis­kri­mi­nie­rung und Akzeptanz
  10. Film­ma­gie ver­sus Gehirn­wä­sche – Gebrauch und Miss­brauch des Medi­ums Film
  11. Frei­zeit­me­tro­po­le Gotha – Auch für Jugend­li­che im Alter von 16 bis 18 Jahren?
  12. Gesund­heits­be­wuss­tes Auf­wach­sen von Kin­dern aus benach­tei­lig­ten Fami­li­en – Ist das möglich
  13. Jugend­kul­tu­ren – wie tickt die Jugend heute?
  14. Kon­tro­ver­se You­tube – das Medi­um der heu­ti­gen Generation
  15. Leo­nar­do Da Vin­ci, der Uni­ver­sal­ge­lehr­te sei­ner Zeit – wie er unser Leben heu­te noch beeinflusst
  16. Mehr Ärz­te für Thü­rin­gen! – Was steckt hin­ter dem Medienhype?
  17. Rausch­gift­spür­hun­de – Vier­bei­ni­ge Hel­fer im Kampf gegen Rausch­gift und für unse­re Sicherheit
  18. Sport­ver­ein – Wich­ti­ge Sozia­li­sa­ti­ons­in­stanz für Kin­der und Jugendliche
  19. Stot­tern – der Kampf ums eige­ne Wort
  20. Vega­ne Lebens­wei­se – sinn­voll oder nur ein neu­er Trend
  21. Von “Das Thü­rin­ger Volk” zur “Thü­rin­ger All­ge­mei­ne” – Die Zei­tung im Wan­del der Zeit
  22. Wie ver­bes­se­re ich das Kli­ma in mei­ner Klas­se? Schü­ler­me­dia­ti­on an der Arnoldischule
  1. Alpa­kas – nur nutz­lo­se Grasfresser?
  2. Apa­chen und Mohawk – Urein­woh­ner Ame­ri­kas im Vergleich
  3. Bes­ser Ein­tü­ten – Stoff-und Papier­beu­tel als umwelt­freund­li­che Alter­na­ti­ve zur Plastiktüte
  4. Body-Reset – Basi­sche Ernäh­rungs­wei­se als Alter­na­ti­ve zur moder­nen Ernährung!?
  5. Bür­ger­stolz und Wand­lungs­fä­hig­keit als Grund­la­ge der Lebens­kraft der Her­zog­lich Pri­vi­le­gier­ten Alt­schüt­zen­ge­sell­schaft zu Gotha
  6. Cola – vom Heil­mit­tel zum Kultgetränk
  7. Der Gotha­er Haupt­fried­hof – In Frie­den ruhen in unse­rer Heimatstadt
  8. Der schwe­re Weg zur Gleich­be­rech­ti­gung der Frau, von der fran­zö­si­schen Revo­lu­ti­on bis heute
  9. Du sollst nicht falsch Zeug­nis reden wider dei­nes Nächs­ten. – Der Ehr­li­che ist immer der Dumme?!
  10. Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr im Land­kreis Gotha – Ein­satz von Men­schen für Menschen
  11. Gotha im Wan­del der Zeit – Wie hat sich das Stadt­bild seit der poli­ti­schen Wen­de verändert?
  12. Hil­fe ohne Ent­wick­lung? – Die Arbeit von Pal­li­um e.V.
  13. Imp­fen – prä­ven­ti­ve Schutz­maß­nah­me oder poten­ti­el­le Gefahr?
  14. Inwie­weit beein­flusst das Spiel als Erzie­hungs­mit­tel die Ent­wick­lung von Kin­dern im Vorschulalter?
  15. Kup­fer­kom­ple­xe – eine unsicht­ba­re Gefahr für die Gesellschaft
  16. Posei­don, Aphro­di­te und Co. – Die Rol­le der grie­chi­schen Mytho­lo­gie im Unter­richt der Sekun­dar­stu­fe I
  17. Pump­spei­cher­kraft­werk Schmal­was­ser am Renn­steig – Fluch oder Segen für Thüringen?!
  18. Rock­mu­sik im 21. Jahr­hun­dert – Ist die See­le des Rocks noch erhalten?
  19. Schloss Rein­hards­brunn – Was könn­te in Zukunft aus dem Kul­tur­er­be werden?
  20. Stu­den­ten­ver­bin­dun­gen in Deutsch­land – alles Rechts­ra­di­ka­le oder ein Bund wert­ori­en­tier­ter jun­ger Erwachsener?
  21. Tablet PC statt Bücher? – Der Mini-Com­pu­ter im Schuleinsatz
  22. Tie­re hel­fen Menschen?!
  23. Unter­richt in der DDR – mehr ideo­lo­gi­sche Beein­flus­sung als Wissensvermittlung?
  24. Vom Sumpf­land zum glo­ba­len Motor – Die Ent­wick­lung der Metro­po­le NYC
  25. Walt Dis­ney – Wie sei­ne Wer­ke Genera­tio­nen beeinflussen
Da war doch mal etwas!? – his­to­ri­sche Bau­wer­ke ver­schie­de­ner Cou­leur in Gotha
Die Thü­rin­ger Brat­wurst – mehr als nur eine Wurst?!
Eis – mehr als nur eine Kalorienbombe?!
Flug­ha­fen Erfurt-Wei­mar – ewi­ger Zuschuss­be­trieb oder zukunfts­fä­hi­ger Verkehrsknoten?
Für ein bes­se­res Leben ohne gesund­heit­li­che Fol­gen – Ver­zicht auf kör­per­schäd­li­che Genussmittel?
Gibt es das per­fek­te Schul­sys­tem? – Ein Ver­gleich der Schul­sys­te­me der Tür­kei, Eng­lands, der Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka mit dem Schul­sys­tem in Thüringen.
Gute Prei­se – Gute Besserung?

Die Phar­ma­in­dus­trie vor und hin­ter den Kulissen

Haa­re machen Leute?!

Die Bedeu­tung des Haa­res für den Men­schen im all­täg­li­chen Leben

Ist die syri­sche Frau bereit für den Weg in ein selbst­be­stimm­tes Leben?
Lachen – klei­ne Ges­te, gro­ße Wirkung?
Lesen und Schrei­ben, ohne die Buch­sta­ben zu sehen – Wie funk­tio­niert das? Die Blindenschrift
Macht durch Musik – wie die Grö­ßen der Musik­ge­schich­te unser Leben beeinflussen
Mini­ma­lis­mus – ein Weg, um selbst­be­stimm­ter, frei­er und glück­li­cher zu leben?
Olym­pi­sche Spie­le für Behin­der­te – ein Lebenstraum?!
Radio­ak­ti­vi­tät – wie die ent­de­ckun­gen von Marie Curie unser Leben veränderten
Regio­na­le Heil­pflan­zen – klei­ne Wun­der vor unse­rer Haustür
Schach – [k]eine Männerdomäne?!
Tier­ge­stütz­te Inter­ven­ti­on – der The­ra­pie­be­gleit­hund als Co-Therapeut
Vom Brett­spiel zur Spielekonsole
Vom Kreuz­zug bis zum IS – Glau­be ‑Eine Recht­fer­ti­gung zum Töten?
Wie und war­um der Mensch Mensch gewor­den ist.
Wind­kraft­wer­ke – unse­re Zukunft?!
Zei­ge mir, wie du wohnst, und ich zei­ge dir, wor­auf du Wert legst – wie woh­ne ich energieeffizient?
Zivi­li­sa­ti­ons­pro­blem in der moder­nen Gesell­schaft – Sind Schul­an­fän­ger zu dick?
  1. Weil Kom­mu­ni­zie­ren in der Natur unse­rer Hän­de liegt – der Schlüs­sel zur Ein­glie­de­rung  der Gehör­lo­sen – die Gebärdensprache
  2. 9/11 – Ein Anschlag?!
  3. Beein­flus­sen Stern­zei­chen unser Leben?
  4. Bio(logisch)?! Der Natur auf der Spur
  5. Die Bedeu­tung des Win­des für die Erde
  6. Die Illu­mi­na­ti – zwi­schen Mythos und Wirklichkeit
  7. Die Tal­sper­ren im Land­kreis Gotha – mehr als nur Trinkwasserversorgung
  8. Ein Thü­ro­s­grill in jedem Gar­ten – wie Thü­ros GmbH den deut­schen Markt erobert
  9. Es waren ein­mal Mär­chen und wenn sie nicht gestor­ben sind, erzählt man sie noch heute.
  10. Fracking – Umwelt­ri­si­ko für Thüringen?
  11. Gala­xien – für uns uner­reich­ba­rer Lebensraum?!
  12. Grund­schu­le für Erwach­se­ne – Deutsch als Fremdsprache
  13. Guts­Muths – Renn­steig­lauf – Mehr als nur ein Massenlauf?
  14. Kin­der­hos­piz Tam­bach-Dietharz – ist der schwe­re Weg gemein­sam leichter?
  15. Puber­tät – Wer ist für die Stim­mungs­schwan­kun­gen, Zicke­rei­en und Null­bock­pha­sen verantwortlich?
  16. Radio – geht ins Ohr, bleibt im Kopf
  17. Schach, die Fas­zi­na­ti­on ergreift schu­li­sches Terrain
  18. Schwarz­wild – vom heim­li­chen Wald­tier zum pro­ble­ma­ti­schen Kulturfolger
  19. Sozia­le Netz­wer­ke – Zufluchts­ort der Jugend oder Gefah­ren­zo­ne Nr.1?
  20. Wie gesund ist Fahr­rad­fah­ren wirklich?
  21. Wirt­schafts­kri­sen und ihre Fol­gen für die Gesellschaft
  1. Digi­ta­le Demenz an der Arnol­di­schu­le?! – Wie rea­li­täts­nah sind Man­fred Spit­zers Theorien?
  2. Aktiv Schu­le Emle­ben – Eine Schu­le, in der Kin­der mehr ler­nen als Lesen, Rech­nen und Schreiben
  3. Bas­ket­ball In Gotha – ein Ver­ein mit vie­len Gesichtern
  4. Bodel­schwingh-Hof ‑mehr als nur ein Ver­ein zur Inklu­si­on geis­tig und kör­per­lich beein­träch­tig­ter Menschen?!
  5. Brand­schutz – das kann doch jeder?!
  6. Das Unter­be­wusst­sein – ein unkon­trol­lier­ba­rer Teil von uns selbst?
  7. Der Stoff, aus dem die Träu­me sind
  8. Die Archi­tek­tur der Arnol­di­schu­le – ein Rund­gang durch ein Denkmal
  9. Fas­zi­na­ti­on Krieg – moder­ne Video­kriegs­spie­le und ihre Wir­kung auf jun­ge Menschen
  10. Fee­ling Groo­vy – Hip­pies damals und heute
  11. Heu­te berühmt und mor­gen ver­ges­sen – War­um machen alle so einen Hype um Cas­ting Shows und deren Teilnehmer?
  12. Jugend­ar­beit im Land­kreis Gotha – Wel­che Ange­bo­te gibt es?
  13. Kin­der rich­tig för­dern – ein Ver­gleich von Kin­der­gär­ten und ihren Erziehungsmethoden
  14. Leis­tungs­druck am Gym­na­si­um – krank­ma­chen­der oder leis­tungs­för­dern­der Stress!?
  15. Myco­ni­us, Her­zog Ernst I. und Guts­Muths – wie sie Schu­len bis in die heu­ti­ge Zeit beeinflussen
  16. Nord­ame­ri­ka – ein Kon­ti­nent der Stürme
  17. Nord­ko­rea – inne­re und äuße­re Konflikte
  18. Reform der Bun­des­wehr – klei­ner, moder­ner, besser?!
  19. The Ame­ri­can Dream – Aus­wan­de­run­gen im 19. Jahr­hun­dert. Wie erging es den Frau­en damals?
  20. Thü­rin­gen – ein Medi­en­stand­ort mit Zukunft?! Am Bei­spiel aus­ge­wähl­ter Fern­seh­sen­der in der Region
  21. Vene­dig – die Per­le der Adria?!
  22. World heri­ta­ge is our heri­ta­ge – aus­ge­wähl­te Welt­erben Mitteldeutschlands
  23. Nur wer schlank ist, gehört dazu?! Der Ein­fluss von Mar­ken­mo­de auf die heu­ti­ge Jugend.
  24. Ler­nen mit Autis­mus – Ein Weg mit vie­len Hürden

 

  1. Apple – das Impe­ri­um hin­ter dem Apfel
  2. Body­buil­ding und Power­lif­ting – zwei Wege zu einem kräf­ti­gen, gesun­den Kör­per oder doch Zer­stö­rung des Kör­pers durch hohe Gewich­te und ana­bo­le Steroide?
  3. Das Semi­nar­fach als wesent­li­cher Bestand­teil der gym­na­sia­len Oberstufe
  4. Der Com­pu­ter im Schul­all­tag – wie viel Tech­nik ver­trägt die Bildung?
  5. Der Euro­vi­si­on Song Con­test – ein Gesangs­wett­be­werb mit Tradition
  6. Die Erwei­te­rung und Sanie­rung vom Stadt­bad Gotha – ein geschichts­träch­ti­ges Bau­pro­jekt mit vie­len Hindernissen
  7. Ener­gie­ver­sor­gung Gotha – von den Anfän­gen bis heute
  8. Erzie­hen statt Ver­zie­hen – die bekann­tes­ten Erzie­hungs­sti­le auf dem Prüfstand
  9. Geld regiert die Welt
  10. HARIBO – die welt­wei­te Erfolgs­ge­schich­te eines deut­schen Unternehmens
  11. Hel­fen macht Freu(n)de – das Dia­ko­nie­werk in Gotha
  12. Island – eine Insel, die der Welt den Atem raubt
  13. Mode als Aus­druck der Per­sön­lich­keit – phi­lo­so­phi­sche, gesell­schaft­li­che und psy­cho­lo­gi­sche Aspekte
  14. Musik, die Spra­che, mit der sich die Welt unterhält
  15. Rasen­der Absatz von Bier­misch­ge­trän­ken – Segen für die Wirt­schaft oder Indiz für das fal­len­de Niveau der Jugend
  16. Schieds­rich­ter im deut­schen Pro­fi- und Ama­teur­fuß­ball – alles Pfei­fen oder doch Ausnahmesportler?
  17. Tatoos und Pier­cings – Kör­per­kunst mit kul­tu­rel­lem Wert oder doch nur sinn­lo­se Zer­stö­rung des eige­nen Körpers
  18. Unser Sand­männ­chen – Die Kult­fi­gur nur einer Generation!?
  19. Wan­de­rer zwi­schen zwei Wel­ten – Spät­aus­sied­ler aus Russ­land in Gotha
  20. Was die Müll­ton­ne schluckt ver­schwin­det nicht ein­fach – Vom Umgang mit Abfall & den dar­aus resul­tie­ren­den Folgen
  21. Wood­stock – Inspi­ra­ti­on für Mode, Musik und Thea­ter in den 70er Jah­ren des 20. Jahrhunderts

 

  1. Für dich soll’s rote Rosen reg­nen“ – Die Rose in der Gesell­schaft Deutschlands
  2. Art der Stadt – mehr Kul­tur für Gotha
  3. Che­mie in Lebens­mit­teln – Fluch oder Segen?
  4. Coco Cha­nel – Vor­bild und Sti­li­ko­ne der Frau bis heute
  5. Das Ele­ment Phos­phor und sei­ne Bedeu­tung für das Leben auf der Erde
  6. Das Inter­net des 19.Jahrhunderts – „Der All­ge­mei­ne Anzei­ger der Deutschen“
  7. Der Weg als Ziel? – Moder­ne Navi­ga­ti­on con­tra his­to­ri­sche Methoden
  8. Die Königs­häu­ser Euro­pas – von Gotha geadelt!?
  9. Die Mau­er im Kopf und an den Geschmacks­ner­ven – Ost- und West­kon­sum­gü­ter im Vergleich
  10. Eine his­to­ri­sche Betrach­tung Gothas als Flie­ger­stadt ins­be­son­de­re am Bei­spiel der Taube
  11. Genera­ti­on Han­dy – das Mobil­te­le­fon im Wan­del der Zeit
  12. Gotha tanzt! – Die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten des Tan­zens in der Residenzstadt
  13. Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen zwi­schen Kom­merz und Gemeinnutz
  14. In der Welt Zuhau­se – Arnol­di goes anglophone
  15. Koh­len­stoff – ein Ele­ment, das unser Leben bestimmt
  16. Müh­len – mehr als nur Nostalgie?!
  17. Vas­a­ti – die Kunst des leben­di­gen Wohnens
  18. Vege­ta­ri­sche Ernäh­rung – eine gesun­de Alter­na­ti­ve oder eine Gefahr für den Körper?
  1. Der Tier­park – wich­ti­ger Bestand­teil des Gotha­er Kul­tur- und Freizeitangebotes
  2. Ernäh­rung 2030 – Wie wird die Welt mor­gen satt?
  3. Fern­öst­li­che Heil­küns­te – eine wirk­lich wirk­sa­me Heilmethode!?
  4. Ger­ben – Ein fast ver­ges­se­nes Handwerk?
  5. Heim­kin­der – Außen­sei­ter der Gesellschaft?!
  6. Her­zog Ernst II. von Sach­sen-Gotha-Alten­burg – bedeu­ten­der Mäzen und ver­ges­se­ner Landesfürst
  7. Inter­net­sucht – eine Krank­heit der moder­nen Wohl­stands­ge­sell­schaft im 21. Jahrhundert
  8. Jugend­kri­mi­na­li­tät – End­sta­ti­on Knast?
  9. Kul­tur­gut Buch – alt und ver­staubt oder noch immer topaktuell?
  10. Poli­tik­ver­dros­sen­heit – Ein wach­sen­des Problem?!
  11. Schu­he – Vom Jesus­latsch zum High Heel – zwi­schen Acces­soire und Notwendigkeit
  12. TCP / IP und www – Buch­sta­ben, die die Welt verbinden
  13. Trink­was­ser – In Zukunft nur noch Luxus?
  1. Arnol­di­gym­na­si­um – WERT­voll?! Wie berei­tet uns die Schu­le auf das Berufs­le­ben vor?
  2. Aus­ge­trickst – Wie opti­sche Täu­schun­gen unse­rem Gehirn unglaub­li­che Strei­che spie­len können
  3. Das Inge­nieur­we­sen – Die See­le der Wirtschaft
  4. Dem Ver­bre­chen auf der Spur – Wie man Kri­mi­nal­fäl­le heu­te löst
  5. Demo­gra­fi­scher Wan­del – Stirbt Gotha aus?
  6. Der Vam­pir – Ent­wick­lung einer zeit­lo­sen Kultfigur
  7. Die olym­pi­schen Spie­le 2008 in Peking – Die Ereig­nis­se hin­ter der Stadionmauer
  8. Fuß­ball mehr als nur ein Sport
  9. Gotha und sei­ne Part­ner­städ­te – Was ver­bin­det sie wirklich?
  10. Gotha­er Fahr­zeug­tech­nik – Ent­ste­hung und Bedeu­tung eines Indus­trie­stand­or­tes mit Tradition
  11. Kon­zep­ti­on eines Selbst­ver­tei­di­gungs­kur­ses für die Klas­sen 5–6 unter Betrach­tung der Phy­sio­lo­gie und Psy­cho­lo­gie der Zielgruppe
  12. Punks im Land­kreis Gotha –„geprell­ter Geist der Gesell­schaft oder bet­teln­de Nichtstuer“?
  13. Stirbt Gotha aus? – Demo­gra­fi­scher Wan­del Gothas und aus­ge­wähl­ter umlie­gen­der Ortschaften
  14. Ver­schul­dung von jun­gen Erwach­se­nen in Deutsch­land – Der rich­ti­ge Umgang mit Geld und Konsum
  15. Von Burg Grim­men­stein zur größ­ten früh­ba­ro­cken Schloss­an­la­ge Deutschlands
  16. Vor­sicht Sci­en­to­lo­gy?! – Wie Sci­en­to­lo­gy es schafft immer mehr Men­schen in ihren Bann zu ziehen
  17. Wie rea­lis­tisch wer­den Com­pu­ter­spie­le in der Zukunft?
  18. Yoga – ein­fach nur Kopf­stand oder tief­ge­hen­de Meditation?
  19. Zei­chen­trick­film – Von der Idee bis zum Film
  1. Organ­spen­de – Chan­ce auf einen Neubeginn
  2. Tuning – schö­ner, schnel­ler, sicherer?
  3. Natio­nal­park Hai­nich – zwi­schen Natur­schutz und Massentourismus
  4. Ehe­schei­dung – Wir­kung und Aus­maß in Fami­lie und Gesellschaft
  5. Von wegen Huma­nis­mus – Hexen­ver­bren­nung in der Neuzeit
  6. Der Bei­trag des Chor­sin­gens zur Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung jun­ger Men­schen am Bei­spiel des Gotha­er Kinderchores
  7. 14 Welt­wun­der – und noch kein Ende?!
  8. Abo­ra III – Wahn­sinn oder geglück­ter Beweis?
  9. All­tags­be­wäl­ti­gung und Akzep­tanz geis­tig Behinderter
  10. Depres­sio­nen – ver­ste­hen, bewäl­ti­gen, vorbeugen
  11. Der gan­ze bewohn­te Erd­kreis – Ein­heit der christ­li­chen Kirchen?
  12. Der Vor­hang geht auf – doch wer wirkt hin­ter der Bühne?
  13. Dicke Luft und kein Öl – Unser Auto in der Zukunft
  14. Die Brook­lyn Bridge und ihre Wur­zeln in Deutschland
  15. Die Pest – eine Gei­ßel der Menschheit
  16. Die rasan­te Tech­ni­sie­rung unse­rer Gesell­schaft – Von der Schall­plat­te zum I‑Pod
  17. Digi­ta­le Foto­gra­fie – nur noch schar­fe Erinnerungen?!
  18. Doping im Leis­tungs­sport – mit unfai­ren Mit­teln zum Erfolg
  19. Eine gut aus­ge­bil­de­te Kör­per­ko­or­di­na­ti­on als Grund­la­ge für die gesam­te Entwicklung
  20. Ener­gie­ge­win­nung – der Kampf um die Ressourcen
  21. Ener­gie­spa­ren in Gotha
  22. Fai­rer Han­del – nütz­li­cher Bei­trag oder teu­rer Trend?
  23. Fit für die Schu­le – Kin­der frü­her fördern
  24. GOTHA – eine Kul­tur­stadt oder ein sozia­ler Brennpunkt?
  25. Künst­li­che Befruch­tung – eine Lösung bei uner­füll­tem Kinderwunsch
  26. Poker­face und Glück – ent­schei­dend über Sieg oder Nie­der­la­ge in Las Vegas
  27. Son­ne macht glücklich!
  28. Sound­ka­ra­te – Ein neu­er Trend­sport für den Schulsportunterricht?!
  29. Video­spie­le ges­tern und heu­te: Ein Ein­blick in das wohl pola­ri­sie­rends­te Spiel­zeug des neu­en Jahrtausends
  30. Volks­hoch­schu­le Gotha – Wis­sen und mehr!
  31. Wohl­stands­krank­heit Num­mer Eins – Diabetes
  32. Wol­ken und ihr Ein­fluss auf das Wet­ter und Klima
  33.  Irland – Ein Land der Gegensätze
  1. Aggres­sio­nen im Stra­ßen­ver­kehr durch jun­ge Fahrer
  2. Das Aquä­dukt Sund­hau­sen im Wan­del der Zeit
  3. Die Geschich­te des Eisen­bahn­stre­cken­net­zes im Gotha­er Land der letz­ten 160 Jahre
  4. Die Rol­le der katho­li­schen Kir­che im Nationalsozialismus
  5. Die Welt der Gla­dia­to­ren – Ein Bei­trag zur his­to­ri­schen Wahrheit
  6. Die Zeu­gen Jeho­vas – eine Sekte?
  7. In den Fang­ar­men des mäch­tigs­ten Geheim­diens­tes der Welt, die CIA
  8. Kern­kraft­wer­ke – eine geeig­ne­te Ener­gie­quel­le für Deutschland?
  9. Von Dar­win zum Ras­sis­mus im Zeit­al­ter des Impe­ria­lis­mus. Nur ein klei­ner Schritt?-Eine kri­ti­sche Auseinandersetzung
  10. Auto­bau – Vom Roh­me­tall zum fer­ti­gen Fahrzeug
  11. Beach­vol­ley­ball – Mode­trend oder ernst­zu­neh­men­der Kon­kur­rent des Hallenvolleyballs?
  12. Biath­lon – mehr als nur Lang­lauf mit Gewehr?!
  13. Cheer­lea­ding – ange­se­he­ner Mannschaftssport?
  14. Der Homo sapi­ens – ein den­ken­der und spre­chen­der Affe?
  15. Der Kal­te Krieg – Eine Revo­lu­ti­on für die U‑Boot-Ent­wick­lung
  16. Die Bedeu­tung der Spar­kas­se für die Region
  17. Droht die Gefahr einer neu­en Grip­pe­wel­le ähn­lich 1918?
  18. Ernst Wil­helm Arnol­di – hat man Gothas größ­ten Sohn vergessen?
  19. Ersatz­teil­la­ger des Men­schen – Macht es die moder­ne Medi­zin möglich?
  20. Fit­ness – ein The­ma im Unterricht
  21. Flut und Hoch­was­ser – eine Gefahr für die Exis­tenz vie­ler Menschen
  22. Fol­ter im Wan­del der Zeit
  23. Frau­en in der Bun­des­wehr – Erobe­rung einer der letz­ten Männerbastionen?!
  24. Garan­tie­ren loka­le Com­pu­ter­netz­wer­ke effek­ti­ves Arbeiten?
  25. Inter­nie­rungs­la­ger Buchen­wald – eine Exis­tenz, von der kei­ner wusste!
  26. Mein Kind hat ADHS, was tun – Ein Spa­gat zwi­schen Behand­lung mit Medi­ka­men­ten und ergän­zen­den und alter­na­ti­ven Therapieformen
  27. Ora et labo­ra – Lebens­phi­lo­so­phie der Benediktinerinnen?
  28. Schön­heit um jeden Preis?!
  29. Schul­uni­for­men – Leid­we­sen der Schü­ler oder Mode der Zukunft?
  30. Sim­son in der DDR – Die Legen­de auf zwei Rädern
  31. Sinn­lo­se Zeit­ver­schwen­dung oder lebens­not­wen­di­ge Erho­lung – der Schlaf
  32. Thü­rin­gen – Eine Bil­dungs­re­form drin­gend notwendig?
  33. Typi­sche Ver­hal­tens­for­men von Mann und Frau
  34. Viel­sei­tig­keits­rei­ten – immer noch ein gefähr­li­cher Reitsport?
  35. Weight wat­chers – eine wei­te­re Mode­di­ät oder eine gesun­de Ernährungsumstellung?

Hinweise zur Seminarfacharbeit

Ziel­stel­lung: Die Semi­nar­fach­ar­beit dis­ku­tiert anhand über­schau­ba­rer Bele­ge eine begrenz­te Arbeits­hy­po­the­se. Dabei gilt – die Ergeb­nis­se sol­len auf der Grund­la­ge inten­si­ven Lite­ra­tur­stu­di­ums fun­diert dar­ge­stellt  und durch eige­ne Arbeits­er­geb­nis­se unter­legt wer­den. Die­ser Eigen­an­teil muss in der Semi­nar­fach­ar­beit erkenn­bar sein, soll­te sich jedoch sinn­voll eingliedern.

Die Prü­fungs­kom­mis­si­on ori­en­tiert sich bei der Bewer­tung der for­ma­len Aspek­te an fol­gen­den Kriterien:

Auf­bau:

  1. Titel­blatt (sie­he Anla­ge 1), krea­ti­ves Titel­blatt optio­nal dahinter
  2. Inhalts­ver­zeich­nis (mit den Sei­ten­an­ga­ben der Kapitel)
  3. Text (acht Sei­ten pro Schü­ler) bestehend aus 
    • Ein­lei­tung (Erläu­te­rung der Fra­ge­stel­lung, Moti­va­ti­on, Ziel der Arbeit, For­schungs­la­ge, Mate­ri­al und Methoden, …)
    • Haupt­teil (Dis­kus­si­on der Arbeits­hy­po­the­se, Ver­an­schau­li­chung der

Argu­men­ta­ti­on anhand sorg­fäl­tig inter­pre­tier­ter Belege, …)

  • Schluss (Zusam­men­fas­sung der Ergebnisse)

Hin­weis:         Ein­lei­tung und Schluss wer­den in per­sön­li­cher Ausdrucksweise,

Haupt­teil in unper­sön­li­cher geschrieben.

  1. Anhang (ohne Seitenzahlen): 
    • Gra­fi­ken, Tabel­len, Bil­der, Glossar, …
    • Quel­len­ver­zeich­nis (sie­he Anla­ge 2)
    • Lite­ra­tur­ver­zeich­nis (sie­he Anla­ge 2)
    • Selbst­stän­dig­keits­er­klä­rung (sie­he Anla­ge 3)
    • Erklä­rung der Arbeits­auf­tei­lung (Kopie des

Inhalts­ver­zeich­nis­ses mit Namen der Ver­fas­ser versehen)

 

Hin­wei­se zum Seitenlayout

  1. Papier­for­mat DIN A4
  2. Sei­ten­rän­der: links, rechts, oben 2,5 cm; unten 2 cm
  3. Stan­dard­schrift: Times New Roman, Schrift­grad 12, Block­satz, einzeilig
  4. Sei­ten­zah­len unten zen­triert, Text­teil (d.h. die Ein­lei­tung) beginnt mit Sei­te 1
  5. Dezi­mal­glie­de­rung (d.h. nach der letz­ten Zif­fer wird kein Punkt gesetzt)
  6. Glie­de­rungs­punk­te der ers­ten Ebe­ne begin­nen mit einer neu­en Seite
  7. Absät­ze ohne Leerzeile
  8. Abschnitts­über­schrif­ten begin­nen am lin­ken Rand. Nach Abschnitts­num­mern ste­hen zwei Leer­zei­chen. Zwi­schen Über­schrift und Text bleibt eine Leer­zei­le. Zwi­schen Text und neu­er Über­schrift ste­hen zwei Leerzeilen.
  9. Das Datum wird in der Rei­hen­fol­ge Tag und Monat (zwei­stel­lig) und Jahr (vier­stel­lig) angegeben.
  10. Her­vor­he­bun­gen (spar­sam, der Zweck der Anwen­dung muss sicht­bar sein):
  • Ein­rü­ckung
  • Unter­strei­chung
  • Zen­trie­rung
  • Ände­rung der Schriftart
  • Ände­rung des Schrift­grads (max. 16)
  • Fett­schrift / Kur­siv­schrift / Großbuchstaben
  1. Satz­zei­chen:
  • Punkt, Kom­ma, Semi­ko­lon, Dop­pel­punkt, Fra­ge­zei­chen und Aus­ru­fe­zei­chen fol­gen dem Schrift­zei­chen ohne Leerzeichen.
  • Vor und hin­ter dem Gedan­ken­strich steht ein Leerzeichen.
  • Anfüh­rungs­zei­chen (auch hal­be) ste­hen ohne Leer­zei­chen vor und hin­ter Text­tei­len, die sie ein­schlie­ßen. Das gilt auch für Klammerinhalte.
  • Der Apo­stroph steht ohne Leerzeichen.
  1. Leer­zei­chen fol­gen nach: Wör­tern, Abkür­zun­gen, Zei­chen, die ein Wort ver­tre­ten, Zah­len, Satzzeichen.
  2. Zah­len von null bis zwölf wer­den im fort­lau­fen­den Text als Wort geschrie­ben. Die Zah­len vor Zei­chen und Abkür­zun­gen von Maßen, Gewich­ten, Geld­sor­ten usw. sind in Zif­fern zu set­zen (z.B. 10,5 cm; 6 €; 21,5 kg).

Anlage 1:  Titelblatt

 

Name/Anschrift Gym­na­si­um                                                                   Klas­sen­stu­fe 11/12

Abitur­jahr­gang

 

 

 

 

Semi­nar­fach­ar­beit

 

 

 

The­ma:

 

 

 

 

 

Ver­fas­ser:

 

Semi­nar­fach­leh­rer:

 

Fach­be­treu­er:


Anlage 2: Quellen- und Literaturverzeichnis

Im Quel­len­ver­zeich­nis wer­den alle Titel auf­ge­führt, aus denen zitiert wurde.

Es sind die Biblio­gra­phier­re­geln aus dem Heft „Arbeits­an­wei­sun­gen und Arbeits­tech­ni­ken“ (Home­page der Arnol­di­schu­le) zu beachten.

 

Vari­an­ten: 

  • Zita­ti­on mit Referenznummern
  • Ord­nung: fort­lau­fend nach Erschei­nen der Quel­len im Text 
  • Zita­ti­on Autor – Jahr – Prinzip
  • Ord­nung: wie Literaturverzeichnis
  • Zita­ti­on Autor – ver­kürz­ter Titel
  • Ord­nung: wie Literaturverzeichnis

Im Lite­ra­tur­ver­zeich­nis wer­den alle Titel auf­ge­führt, die wäh­rend der Erar­bei­tung des The­mas benutzt wurden.

  • Lite­ra­tur­ver­zeich­nis alpha­be­tisch nach den Nach­na­men der Autoren geord­net, Inter­net­quel­len nach dem Datum des Nachschlagens.

 

Nicht­ge­kenn­zeich­ne­te Zitate/ Über­nah­men wer­den mit 0 Punk­ten bewertet!


Anlage 3: Muster für Selbstständigkeitserklärung (auf Extraseite, mit eingebunden)

 

Ich erklä­re, dass ich mei­nen Bei­trag zur vor­lie­gen­den Gruppenarbeit

selbst­stän­dig und ohne frem­de Hil­fe ver­fasst und kei­ne ande­ren als die ange­ge­be­nen Hilfs­mit­tel ver­wen­det habe. Glei­ches gilt für die Tei­le, die

von den Autoren gemein­sam ver­fasst wurden.

Ins­be­son­de­re ver­si­che­re ich, dass ich alle wört­li­chen und sinngemäßen

Über­nah­men aus ande­ren Wer­ken als sol­che kennt­lich gemacht habe.

 

Ort, Datum                                                         Unterschrift


Hier kön­nen die “Hin­wei­se zur Semi­nar­fach­ar­beit” als PDF Datei her­un­ter­ge­la­den wer­den (221 kB)